Der Städte- und Gemeindebund NRW hat heute auf den Erlass des Ministerium für Inneres und Kommunales NRW hingewiesen (Az 11-38.04.06 vom 24.11.2016) . Danach ist dem MIK über bekannt gewordene Einzelfälle der sog. Reichsbürger, Germanisten etc. zu berichten.

Quellenverweis: StGB NRW-Mitteilung vom 28.11.2016 und abrufbar für Mitglieder auf seiner Internetseite:

www.kommunen-in-nrw.de

unter „Fachinformationen und Service, Fachgebiete, Recht und Verfassung / Staatsangehörigkeit.

Neues in Sachen Reichsbürger / Erlass des MIK